Die Ellerbeere*

Am 16. August fand in der Aula der Oberschule an der Ellerbäke die Einschulungsfeier der neuen fünften Klassen statt. Im Rahmen dieses feierlichen Ereignisses überreichten Schüler der 6. Klassen die selbstgekochte "Ellerbeeren Konfitüre" und selbst gemalte Begrüßungskarten.

 

Für die neuen Schüler war es ein aufregender Tag mit vielen Eindrücken. Wir hoffen, dass Ellerbeeren Konfitüre die Erinnerung an diesen schönen Tag erinnert und den Schülern und Eltern den Start in den Tag versüßt.

Am 26. Juni 2019 haben wir im Rahmen der Projekttage die Ellerbeeren-Konfitüre mit Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen gekocht. Der Förderverein war live dabei und dokumentierte den Vormittag, der hoffentlich allen Beteiligten großen Spaß gemacht hat.

Das Ergebnis - gläserweise leckere Ellerbeeren Konfitüre* - soll den zukünftigen Fünftklässlern den Schulanfang an der Oberschule versüßen!

 

Die filmische Dokumentation von Hella Dietz wurde von Alissa Campen (Kunstschule Wandsbek) nachbearbeitet und geschnitten. Die Fotos seht ihr hier:

 

* Wir bedanken uns ganz herzlich beim Hof Wempe für die großzügige Erdbeerspende!

Das Video zur Produktion der Konfitüre

Der Rohstoff für die Konfitüre: Erdbeeren
Fotos: Hella Dietz

Jeden Sommer werden wir gemeinsam mit den fünften Klassen die leckere Erdbeerkonfitüre namens „Ellerbeere“ kochen. Das macht nicht nur Spaß weil die Schüler dann leckere Konfitüre mit nach Hause nehmen können, das gemeinsame Kochen ist auch eine tolle Gruppenaktivität und stärkt den Klassenzusammenhalt, bevor es in die Sommerferien geht. Die Ellerbeere ist außerdem das Willkommensgeschenk für die neuen Fünftklässler, die nach den Ferien eingeschult werden.